Kleidungspflege

Garment Care

PFLEGEHINWEISE

Alpakafaser ist eine natürliche, antibakterielle, antimikrobielle und geruchshemmende Faser, sodass Ihre Alpakaartikel wahrscheinlich nicht so oft gereinigt werden müssen, wie Sie denken.

Berücksichtigen Sie beim Reinigen Ihres Alpaka-Kleidungsstücks, dass Bewegung und Hitze die Faser schrumpfen und zerstören können.

Wir empfehlen dringend das Verfahren NUR TROCKENREINIGUNG. Hier finden Sie jedoch eine Reihe von Waschanweisungen, um die Lebensdauer Ihrer Alpaka-Produkte zu verlängern.

  • Füllen Sie ein sauberes Waschbecken oder eine saubere Wanne mit kaltem Wasser und einer kleinen Menge mildem Flüssigwaschmittel wie Babyshampoo.
  • Spülen Sie das Kleidungsstück zweimal mit sauberem, kaltem Wasser aus und drücken Sie den Überschuss vorsichtig heraus. Gehen Sie vorsichtig damit um, um Falten und Verzerrungen zu vermeiden.
  • Legen Sie das Kleidungsstück zwischen zwei Handtücher, rollen Sie die Handtücher auf und legen Sie es einige Minuten lang beiseite.
  • Legen Sie das Kleidungsstück auf ein trockenes Handtuch und formen Sie es neu (nicht zum Trocknen aufhängen).
  • Lassen Sie es vor Sonnenlicht und direkter Hitze trocknen.
  • Wenn das Kleidungsstück nach dem Trocknen Falten aufweist, können Sie es leicht dämpfen.
  • Wenn Sie keine Zeit haben, Ihre Alpaka-Kleidung von Hand zu waschen, können Sie sie jederzeit zu einer professionellen Reinigung bringen. Bringen Sie alle Etiketten oder Pflegeetiketten mit, die mit dem Kleidungsstück geliefert wurden, und weisen Sie sie unbedingt auf etwaige Flecken und Flecken hin, damit sie diese mit der besten Methode entfernen können.

Waschanleitung – Alpaka-Kleidung


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.


Hinter den Kulissen, dem Ort, an dem wir aus Arequipa, Peru, herkommen